Nächster Fanclub-Stammtisch: Dienstag 06.06.2017 um 20 Uhr in unserem Stammlokal "Schwarzer Adler" in Ulsenheim. Wir hoffen auf zahlreichen Besuch...
   
 
  2008-09 31.Spieltag F####
Invasion der Westvorstadt
10.5.09
 
Nur 3 Karten gab’s für uns Gollachgauer, für das Spiel gegen FÜ, die diesmal lieber Playmobil spielen wollten als ins Allerheiligste Nürnbergs zu reisen.
Die drei Glücklichen Kartengewinner waren Stefan (Ebbo hatte keine Zeit), Multi und ich.
Multi zog am Spieltag mit dem Mopp durchs Feindesland. Stefan und ich zogen den ruhigeren Weg vor und fuhren etwas später mit dem Zug.
Am Bahnhof war von der übermäßigen Polizeipräsenz nichts zu merken und wir konnten unbehelligt mit der U-Bahn zur Stadthalle fahren.
Anstatt dort in die Shuttlebusse zu steigen, machten wir uns mit ein paar Gleichgesinnten zu Fuß in Richtung Stadion auf.
Ich gebe es zwar ungern zu, aber auch unter den Anhängern des Kleeblatts gibt’s normale Menschen, und einem davon sind wir sogar zu Dank verpflichtet.
Er gab uns den Tipp lieber abzubiegen, um nicht an den Kneipen mit den Grün-Weißen vorbei zu müssen. was wohl auch besser für unseren allgemeinen Gesundheitszustand war. Als wir aus der Seitenstraße heraus kamen, wurden wir gleich überaus freundlich begrüßt. Ca. 15 bis 20 Playmobilmännchen wollten dort nämlich eine Partie Kopfschlagen mit uns spielen.
Glücklicherweise war auf der anderen Straßenseite eine Polizeiabsperrung und die netten Beamten nahmen uns quasi in Schutzhaft und mit hinter die Absperrung. Endlich war das Stadion in Sicht, doch eine weitere Absperrung trennte uns noch von unserem Ziel. Nach zähen Verhandlungen mit den Polizeibeamten, die meinten sie dürfen uns nicht durchlassen, weil es hier kein offizieller Zugang wäre, und wir schließlich schon zwei Sicherheitskontrollen hätten passieren müssen, durften wir doch in den Hochsicherheitsbereich. Ein Großteil der ca. 2.400 Cluberer war dort schon eingetroffen. Am Bierstand (wo auch sonst) trafen wir Multi und gingen dann zeitig in den Block um unsere Elf zum Sieg und vielleicht doch noch zum Aufstieg zu brüllen.
Das 253. Derby konnte beginnen. Am Anfang war das Spiel noch recht ausgeglichen und es gab Chancen auf beiden Seiten. Dann wurde es kurz still bei uns im Block, doch das Tor der Kleeblättler wurde wegen Abseits nicht gegeben. Danach wurde die Partie härter und Fü übernahm immer mehr die Initiative. Kurz vor der Pause wurde ein weiterer Treffer der Vorstädter wegen eines Fouls nicht gegeben. Mit einem glücklichen 0:0 endete die erste Halbzeit.
2 Minuten nach Wideranpfiff: Freistoß Bieler, Tor Vidosic, danach kollektives Ausrasten des Gästeblocks. Doch schon in der 57. Minute konnten die Ferhüter ausgleichen.
Ohne weiter nennenswerte Chancen endete das Spiel.
Bleibt zu hoffen, dass dieser Punkt uns mehr hilft als FÜ und unser Traum vom Aufstieg doch noch wahr wird.
 
Michel  
Aktuelle Umfrage:
 


Wie findet ihr diese Seite?
Super
Gut
Geht so
Naja
Kein Kommentar
Nicht so toll
Schlecht

(Ergebnis anzeigen)


Werbung
 
"
++NEWS+++NEWS+++NEWS++
 
25 Jahre Fanclub
Feier am 13.05.2017
FCN - Fortuna Düsseldorf
 
++UNSERE VORSTANDSCHAFT++
 
Vorstände:
Michael Büchler & Stefan Peterreins
Kassier:
Beate Büchler
Schriftführer:
Andrea Hermann
Beisitzer:
Maximilian Endreß & Alexander Jacob
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Nächster Fanclub-Stammtisch: Dienstag 06.06.2017 um 20 Uhr in unserem Stammlokal "Schwarzer Adler" in Ulsenheim. Wir hoffen auf zahlreichen Besuch...