Nächster Fanclub-Stammtisch: Dienstag 06.06.2017 um 20 Uhr in unserem Stammlokal "Schwarzer Adler" in Ulsenheim. Wir hoffen auf zahlreichen Besuch...
   
 
  2006-07 32.Spieltag Auf Schalke

 

 

 

Am 05.Mai 2007 stand unser Einzug ins Pokalfinale bereits fest. Somit machten wir uns am drittletzten Spieltag Richtung Gelsenkirchen auf, um unseren Club zu unterstützen oder andernfalls den Königsblauen die Hoffnung auf den Meistertitel 2006/07 nicht zu nehmen.

 
Die Hinfahrt nutzten unsere Jungs, die restlichen Bahnkunden in unserem Abteil zu unterhalten. Was sie durchaus gut können, aber das wussten wir ja vorher schon alle.
 
In Gelsenkirchen angekommen, wollten wir unser Proviant-Leergut in den Schließfächern absichern, wenn da nur genügend gewesen wären. Ein Dougnut-Stand befreite uns aus der misslichen Lage und versprach, unsere 3 Kästen wohl zu behüten.
Auf dem Weg ins Stadion war die gute Laune der Fans beiderseits zu spüren. Mit einigen angestimmten Liedern war die Fahrt in der S-Bahn doch recht kurzweilig.
 
Pünktlich um 15:30 ging’s dann los. Unsere Mannschaft hätte sich wohl besser verkaufen können, doch das Glück stand so rein gar nicht auf unserer Seite.
Kuranyi köpfte in der 63. Minute zum 1:0 Endstand ein. Ärgerlicher war aber die unberechtigte Rote Karte für unseren Mittelfeldspieler Tomas Galasek in der 81. Minute. Prima, Schiri!
 
Nach der Partie sollten sich die Club-Fans hinter der Kurve treffen, weil dort Sonderbusse für uns bereit standen. Mit Blaulicht-Eskorte wurden wir auf dem schnellsten Weg in Richtung Bahnhof chauffiert. Und das war durchaus der schnellste Weg. Die Polizeimotorräder sperrten sämtliche Kreuzungen und die roten Ampeln haben wir irgendwann nicht mehr mitgezählt.
Wenn unser Zug dann noch halbwegs pünktlich gekommen wäre, hätten wir in Duisburg nicht unseren ICE verpasst. Der nächste fuhr auf der Schnellstrecke gen Frankfurt- Flughafen, wo wir durch den Zeitvorsprung von einer Stunde noch genug Zeit für Koffein- und Nahrungsaufnahme hatten.
Im IC traf man auf lauter Clubberer. Und mit den Schweinfurtern im Abteil war auch das letzte Stück der Strecke recht unterhaltsam.
 
Im ganzem war es mit einem recht lustigem Haufen ein schöner Tag, den wir dann in Buchi auf Kerm noch mehr oder weniger schnell ausklingen haben lassen (aus persönlichen Gründen verzichte ich auf genauere Erläuterungen!).
 
Bericht von BEATE
 

 

ein Bild

Aktuelle Umfrage:
 


Wie findet ihr diese Seite?
Super
Gut
Geht so
Naja
Kein Kommentar
Nicht so toll
Schlecht

(Ergebnis anzeigen)


Werbung
 
"
++NEWS+++NEWS+++NEWS++
 
25 Jahre Fanclub
Feier am 13.05.2017
FCN - Fortuna Düsseldorf
 
++UNSERE VORSTANDSCHAFT++
 
Vorstände:
Michael Büchler & Stefan Peterreins
Kassier:
Beate Büchler
Schriftführer:
Andrea Hermann
Beisitzer:
Maximilian Endreß & Alexander Jacob
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Nächster Fanclub-Stammtisch: Dienstag 06.06.2017 um 20 Uhr in unserem Stammlokal "Schwarzer Adler" in Ulsenheim. Wir hoffen auf zahlreichen Besuch...